Turrin Joseph Sonatina Tb102

Joseph Turrin

Sonatina

für Posaune und Orgel

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 12'30

1. Fanfare 1. Fanfare

2. Cabaletta 2. Cabaletta

3. Gigue 3. Gigue

TB102
25,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

In dieser dreisätzigen Sonatine von eher einfacher Struktur werden die Aspekte der Posaune im Detail erforscht. Der erste Satz hebt die majestätischen Möglichkeiten der Posaune in Form einer Fanfare hervor. Der zweite Satz ist ein lyrischer cantus firmus, eine Art gregorianischer Gesang. Die Orgel unterstütz mit einem subtilen ostinato. Im letzten Satz, einem energischen Rondo, lösen sich melodische Passagen mit dazu in Kontrast stehenden technischen Elementen ab.

Komponiert
2006/07
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2019
Sätze
I. Fanfare (2')
II. Cabaletta (4')
III. Gigue (6'30)
Verlag
Editions Bim
Joseph Turrin

Joseph Turrin (*1947)

Joseph Turrin(*1947), vielseitig talentierter Komponist, führt eine ebenso vielseitige Karriere. Die Kompositionsaufträge und Aufführungen zeugen von internationaler Anerkennung: New York Philharmonic, Gewandhausorchester Leipzig, Orpheus Chamber Orchestra, St. Martin-in-the-Fields Academy Orchestra, Chamber Music Society of Lincoln Center,... weiter lesen

Wir empfehlen auch