Jevtic Ivan Violin Concerto VN44
Ivan Jevtic
Violon Concerto
für Violine und Streichorchester
fortgeschritten Dauer: 12'

Printed version

VN44b Partitur

33,00 CHF

Printed version

VN44c Orchester-Stimmen

Leihmaterial
Auf Lager
Ivan Jevtic

Ivan Jevtic (*1947)

Ivan Jevtic ist 1947 in Belgrad, Jugoslawien, geboren. Er studierte an der Musik-Akademie seiner Heimatstadt, unter anderem Komposition mit S. Rajicic. Setzte dann mit Olivier Messiaen am Conservatoire National Supérieur de Musique in Paris fort, dann an der Ecole Normale wo er sein Lehrdiplom für Klavier erhielt. Er wurde dann Alfred Uhl’s Schüler in Wien. Seit 1978 lebt er in Frankreich. Bekam...
weiter lesen

Audio samples

Details

Instrumentation
Violine I & II, Viola, Cello und Kontrabass
Komponiert
2022
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2023
Seiten
24 (score)
Verlag
Editions Bim
Sätze
I. Allegro ma non troppo (4'45)
II. Dolce e tranquillo (3'30)
III. Allegrissimo (3'45)

Performances

  • 13. Oktober 2023 | 55. Belgrade Music Festival – BEMUS | Belgrad, Serbien. Aleksandra Kinđić (Oboe), Dušan Panajotović (Violin), Uki Ovaskainen (Klavier), The Art Ensemble of the Ministry of Defense “Stanislav Binički“, Vesna Šouc-Tričković (Leitung).

© 2023 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.