items in cart, view bag

SOMMER SALE

20% Rabatt auf alle Bestellungen bis 31. August 2024

Stevens Thomas New Carnival Of Venice Tp298D

Thomas Stevens
A New Carnival of Venice

für 4 Trompeten und Blasorchester

  • Schwierigkeit: fortgeschritten
  • Dauer: 5'
  • Genre: zeitgenössisch
  • Komponiert: 1985

Reference: TP298d
40,00 CHF
Blasorchester Partitur

Details

  • Verlegt: 2018
  • Verlag: Editions Bim

Audio samples

A New Carnival of Venice

Composer

Thomas Stevens

Thomas Stevens (1938-2018)

Thomas Stevens ist 1938 in Atascadero, Kalifornien (USA) geboren. Er wurde 1965 ins Los Angeles Philharmonic Orchestra vom damaligen GMD Zubin Mehta berufen und 1972 von demselben zum ersten Solotr... weiter lesen

About A New Carnival of Venice

New Carnival of Venice wurde 1985 für ein Konzert am amerikanischen Independence Day (4. Juli)  geschrieben, das traditionsgemäss vom Los Angeles Philharmonic Orchestra im Hollywood Bowl (17’400 Plätze) gespielt wird.

Das Stück erntete grossen Erfolg und wurde von zahlreichen bekannten Orchestern weltweit wiederholt aufgeführt, inklusive 1988 vom Boston “Pops” Orchestra, unter der Leitung von Filmmusik-Star John Williams, in einer internationalen Fernsehübertragung anlässlich der Olympischen Spiele von Seoul, Korea.

Performances

24. August 2022 | Cancer Blows Benefit Concert | Memphis, USA. Ronnie Romm, Jens Lindeman, Joe Burgstaller, Josse Sibaja (Trompeten), Memphis Symphony Orchestra, Robert Moody (Leitung).