Stamp  James  Supplemental  Studies  Tp277

James Stamp

Supplemental Studies

To The Original Warm-Ups and Studies

für Trompete und CD Begleitung

Schwierigkeit: einfach / mittelschwer
Sprache: English, French, German

TP277 -
29,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Die Supplemental Studies

Die Philosophie dieser Supplemental Studies, welcher James Stamp voll zustimmte,  war das Füllen der unbeschriebenen Seiten seines Vermächtnisses, nämlich: seine fortgeschrittenen Tonleiterübungen und einige seiner pädagogischen «Wurzeln» aufzuzeigen. Dies kann nicht geschehen ohne Max Schlossberg (1873-1936) zu nennen, von vielen als Vater der amerikanischen Trompeten-Schule betrachtet und der grossen Einfluss auf James Stamp’s  Schaffen hatte.

James Stamp war Schüler von Professor Schlossberg und wendete, insbesondere in seinen pädagogischen Entwicklungsjahren, originales, unveröffentlichtes Material von Schlossberg in seinem Unterricht an.

Dieses Heft ist eine Ergänzung zum Originalheft von James Stamp, Warm-Ups and Studies (Editions Bim, Schweiz), und so gelten de facto auch hier dessen sämtliche Konzepte und Anweisungen.

Instrumentation
CD Begleitung in B in C
Komponiert
2009
Verlegt
2009
Bearbeiter
Thomas Stevens
Seiten
49
Verlag
Editions Bim
James Stamp

James Stamp (1904-1985)

James Stamp begann seine Berufsmusikerkarriere mit 16 Jahren in der bekannten Mayo Clinic Band von Rochester (Minnesota, USA). Spielte dann in verschiedenen Theater-Orchestern in Minneapolis, bevor er als Solotrompeter in das Minneapolis Symphony Orchestra berufen wurde. Er blieb 17 Jahre an dieser Stelle und spielte unter weltbekannten Dirigenten... weiter lesen

Wir empfehlen auch