Stevens  Thomas  After  Schlossberg  Tp317

Thomas Stevens

After Schlossberg

Trumpet Studies as Taught By Leading Members of The Schlossberg School

für Trompete

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten

TP317 -
20,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

[Nach Schlossberg] ist eine Sammlung von Trompeten-Etüden aus der sogennanten „Schlossberg-Schule“, gesammelt und aufgezeichnet während meines Trompetenstudiums (1958-68) mit James Stamp, William Vacchiano, Nathan Prager und Harry Glantz, und später anlässlich persönlicher Begegnungen mit anderen ehemaligen Schlossberg-Schülern.

«After Schlossberg ist der fehlende Link zum Verständnis der wichtigsten Leitgedanken des Trompetenunterrichtens»

Håkan Hardenberger Internationaler Trompeten Solist

«Tom Stevens erweist der Trompetergemeinschaft riesigen Dienst mit diesem Werk, das sicherlich zu einem der wichtigsten in aller Trompeter Bibliothek wird»

Anthony Plog Professor für Trompete, Hochschule für Musik, Freiburg i.Br., Deutschland

Komponiert
2011
Verlegt
2011
Seiten
41
Verlag
Editions Bim
Thomas Stevens

Thomas Stevens (1938-2018)

Thomas Stevens ist 1938 in Atascadero, Kalifornien (USA) geboren. Er wurde 1965 ins Los Angeles Philharmonic Orchestra vom damaligen GMD Zubin Mehta berufen und 1972 von demselben zum ersten Solotrompeter befördert, Stelle die er bis 1999 innehatte. Gleichzeitig wurde er als Lehrer in den Vereinigten Staaten und an verschiedenen internationalen... weiter lesen

Wir empfehlen auch